Ziele erreichen

Coaching hilft Ihnen dabei, Ihre Ziele leichter zu erreichen. Denn in jedem Lebensbereich ist es von fundamentaler Wichtigkeit, sich Ziele im Leben zu setzen. Sei es im Sport oder im Beruf, im Privatleben oder im Freizeitbereich, ohne klar definiertes Ziel gibt es keinen Kurs, keine Richtung, wohin das Leben führt. Ohne klare Ziele kann ich auch nicht kontrollieren, ob ich auf dem richtigen Weg bin und es ist in jedem Lebensbereich schwierig, Motivation zu finden.

Ich unterstütze Sie im Coaching beim klaren, richtigen Formulieren Ihrer Ziele und selbstverständlich dann beim Erreichen Ihrer Ziele. Leider haben zu viele Menschen mittlerweile verlernt, sich schöne und große Ziele zu setzen. Zu groß wohl wahrscheinlich das Risiko, ein mögliches Ziel nicht erreichen zu können.

Und auch die Prägung aus Familie und Schule trägt dazu bei, bei kleinen Zielen im Leben zu bleiben. Welche Ziele im Leben haben Sie? Sind es Ziele, wo Sie allein beim Erzählen davon so ins Schwärmen geraten, dass Sie kaum noch ruhig sitzen bleiben können und am liebsten sofort los möchten?

 

Stärkung von Selbstbewusstsein

Coaching - Ziele - Selbstbewusstsein - Selbstvertrauen

Selbstbewusstsein stärken – Ziele erreichen

Ein starkes Selbstbewusstsein lässt sich trainieren und aneignen. Es gibt einige interessante Übungen dazu und viele Menschen berichten mir, dass sie bestimmte Ziele in ihrem Leben leichter und schneller erreichen könnten, würden sie über mehr und noch stärkeres Selbstbewusstsein verfügen.  Selbstbewusstsein kann das Überzeugtsein von seinen eigenen Fähigkeiten bedeuten, sich bewusst zu sein, welche Fähigkeiten man selbst bereits schon in sich hat. Oft wird in diesem Zusammenhang von einem stärkeren Selbstvertrauen gesprochen, also das Vertrauen in sich selbst, bestimmte Ziele im Leben zu erreichen. Ein stärkeres und ausgeprägteres Selbstbewusstsein erlaubt es den Menschen ein selbstsicheres Auftreten an den Tag legen zu können und sich nicht vor neuen Herausforderungen und Entscheidungen drücken zu wollen, sondern mit Motivation und Engagement und mehr persönlicher Freiheit Dinge anzugehen. Fehlt es Menschen an Selbstbewusstsein, fühlen sich viele Betroffene nicht frei, Herausforderungen anzugehen und Dinge anzupacken.

 

Entscheidungsfindung

Mehr Selbstvertrauen erleichtert meist auch von sich aus die Fähigkeit, Entscheidungen schnell und sicher zu treffen. Es gibt jedoch manchmal Entscheidungen, bei denen wir auch schon mal zweifeln können, wäre jetzt die erste Option besser für mich, oder würde mir die zweite Option besser tun? In bestimmten Fällen werden Entscheidungen manchmal so lange hinausgeschoben werden, bis weder eine Option A oder eine Option B noch sinnvoll ist. Gar einige Menschen möchten sich vor Entscheidungen drücken, um danach nicht selbst die Verantwortung für die Entscheidung übernehmen zu müssen. Ein Coaching hilft Ihnen bei schwierigen Entscheidungen, sich Ihrer inneren Einstellung sicherer zu werden, so dass Sie, ganz egal welche Entscheidung Sie treffen werden, sich selbst dabei dann wohler und sicherer fühlen.

 

Coaching zur Rauchentwöhnung

Viele Menschen behaupten, dass sie ja so gerne mit dem Rauchen aufhören würden, wenn es denn nicht so schwierig wäre. Und gleichzeitig behaupten sie, dass es eben eine Sucht ist, und dass sie selbst nichts daran ändern könnten. Wohl allen Rauchern ist jedoch klar bewusst, dass sie durch das Inhalieren dieser gesundheitsschädlichen Giftstoffe ihrem Körper alles andere als gut tun. Dann kommen auch ab und zu immer wieder Sätze wie: „Ich rauch ja eh nur 2-3 Zigaretten am Tag, was soll mir das schon groß antun?“ Und doch wissen die Raucher sehr wohl, wie dämlich es eigentlich ist, anstatt frischer Luft eben solche Gifte zu inhalieren.

Für mich ist Rauchen keine Sucht, sondern eine Gewohnheit. Und eine Gewohnheit ist antrainiert. Und wenn eine Gewohnheit antrainiert wurde, kann man sich diese auch wieder abtrainieren. Manchmal mit ganz einfachen Techniken und Lösungsvorschlägen und oftmals genügt es, wenn sich der Raucher mal damit befasst, welchen unbewussten „Nutzen“ er aus der kurzen „Zigarettenpause“ für sich zieht. Oft ist es so, dass viele Raucher die kurze Zigarettenpause als einzige Möglichkeit sehen, mal 5 Minuten Pause zu machen. „Ich muss mal schnell eine rauchen“ bedeutet während der Arbeit oft auch nur 5 Minuten an die frische Luft gehen zu können und kurz die Gedanken vom Büroalltag abzuschweifen, nur mit dem dämlichen Beigeschmack, eben keine Frischluft einzuatmen sondern toxischen Rauch.

Mit dem Rauchen aufzuhören kann einfach sein, wenn Sie sich dazu entscheiden, rauchfrei ein gesundes Leben weiterzuleben. Ganz zu schweigen von dem finanziellen Gewinn, den Sie dadurch erzielen werden. Wann entscheiden Sie sich, rauchfrei zu werden?

 

Abnehmen

Tendenziell wissen alle Menschen, die an Übergewicht leiden, welche gesunden Lebensmittel sie auf den Menüplan stellen sollten und welche Möglichkeiten sie hätten, um Gewicht abzunehmen. Warum tun sich dann viele Menschen beim Abnehmen so schwer? Und warum funktionieren so viele groß angekündigte Diäten nicht? Weil Ihr Unterbewusstsein (noch) nicht überzeugt ist, dass Sie auch Ihr Wunschgewicht oder Ihre Wunschfigur erreichen und vor allem auch halten können! Ohne dabei ständig Hunger leiden oder das Gefühl haben zu müssen, ständig auf irgendetwas verzichten zu müssen. Ihre Willenskraft, das Wunschgewicht und die Traumfigur zu erreichen, ist ausschlaggebend für den Erfolg und wird im Coaching gestärkt. Um Ihr Unterbewusstsein zu überzeugen, dass Sie einen Traumkörper haben dürfen, greife ich beim Coaching auch sehr gerne zu tief entspannenden Trancen oder leichter Hypnose zurück.

 

Verhaltensänderung

Ihr Partner hat mal wieder vergessen den Müll rauszutragen, Ihre beste Freundin hält Ihnen mal wieder vor, dass Sie sich zu wenig um ihre Freundschaft kümmern, Ihre Angestellten schicken Ihnen den Abschlussbericht mal wieder zu spät vor der geplanten Beschlusssitzung. Solche oder ähnliche Ereignisse schaffen es, Sie regelrecht „auf die Palme“ zu bringen? Oder Sie regen sich wütend auf, schimpfen und kriegen einen dicken Kloß im Hals? Würden Sie in solchen oder ähnlichen Situationen viel lieber gelassener und anders reagieren? Vielleicht würden Sie viel lieber ganz sachlich die Dinge auf den Punkt bringen, oder sich selbst nicht mehr so aufregen?

Wahrscheinlich haben Sie das auch schon einige male probiert, auf bewusster Ebene, indem Sie sich gesagt haben: „Beim nächsten Mal bleib ich ganz ruhig“. Nur, auf bewusster Ebene funktionieren solche Verhaltensänderungen meist nicht. Solche Verhalten sind mit unterbewussten Programmen und Mustern zu vergleichen und genau diese Muster gilt es zu unterbrechen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten der mega-entspannte Chef sein, der sich in keiner Situation aus der Ruhe bringen lässt, oder der Partner, der einfach durch nichts und niemanden sich negativ beeinflussen lässt. Oder Sie würden einfach auch abends ein tolles und entspannendes Buch lesen, ohne dabei eine ganze Tafel Schokolade vertilgen zu müssen? Wie viel mehr Energie könnten Sie so wohl in Ihrem Leben haben? Und wie freier würden Sie sich fühlen? Ein Coaching unterstützt Sie beim Ändern Ihrer ungewollten Verhaltensmuster.

 

Allergien

Heuschnupfen, Tierhaarallergien oder sonstige allergische Reaktionen, immer öfter hören wir von solchen Fällen. Im Endeffekt ist eine Allergie eine Abwehrreaktion unseres Immunsystems auf bestimmte und meist harmlose Umweltstoffe. Dies die Erklärung der Medizin, welche dann mit Hilfe von Medikamenten genau diese Symptome bekämpfen will. Was ist jedoch mit der Ursache der Allergie? Was, wenn wir einfach nur die Ursache dieses manchmal bereits vor Jahren auftretenden Symptoms entdecken und dann neu verarbeiten würden?

Ich bin überzeugt, dass die meisten Fälle von Allergien mit einfachen und teilweise unspektakulären Techniken in einem Coaching behandelt werden können. Und die Erfahrung zeigt mir auch, dass manchmal mit einer einzigen Coaching Sitzung ein jahrelanger Heuschnupfen geheilt werden kann und dass Menschen sich wieder ganz unproblematisch Tieren nähern können, ohne dabei bestimmte allergische Reaktionen durchleben zu müssen. Ein Leben ohne Allergien kann möglich sein. Und wie viel freier und leichter könnten Sie sich dann fühlen?